Freiluftturnier 2008

Hier im Turnierarchiv findet man alle Informationen: Turnierbericht, Platzierungen und vieles mehr.

Schmettern im Schlosspark

Freiluft-Volleyballturnier mit gelungener Premiere

Machern (r). Mit zehn gemeldeten Mannschaften beim ersten Volleyball-Freiluftturnier ihrer Vereinsgeschichte feierten die Tresenwalder Volleyballer Turnierpremiere. Viele fleißige Helfer um Initiator Tony Porsch wirkten in den vergangenen Monaten daran, den Hartplatz des SV Machern 90 von Unkraut zu befreien, eine neue Deckschicht aufzutragen und komplett neue Außennetzanlagen anzufertigen.

Am vergangenen Samstag konnten dann Volleyballmannschaften aus dem gesamten Muldental ihr Können unter Beweis stellen. Von 9.30 bis 17 Uhr wurde auf drei mobilen Volleyballnetzanlagen geschmettert und gebaggert. Am Ende des Tages standen die Turniersieger nach einem spannenden Finale fest.

Auf Platz 1 setzte sich das Team aus Machern „BSG Alte Eule“ durch, dicht gefolgt von den „Fantastischen Sechs“. Den dritten Platz errangen die erfahrenen „Gandhis Enkel“. Die Abteilungsleitung Volleyball dank allen Helfern und Unterstützern, die dieses Turnier erst möglich machten. „Ganz besonderer Dank geht an die Abteilungsleitung Fußball des SV Machern 90, die diese Zusammenarbeit erst möglich machte und uns ihren Trainingsplatz vorübergehend zur Verfügung stellte“, so Tony Porsch. Alle Mannschaften waren sich einig, dass dieses Turnier zur Tradition werden soll. Die Planung für das Turnierjahr 2009 ist bereits angelaufen.

(LVZ, 12.08.2009)

 

Platzierungen

     

  {multithumb}