Erfolgreiche Hinrunde der Tresenwalder Volleyballerinnen

Posted by Super User
on 01 Januar 2013

Mit insgesamt 5 Siegen und 3 Niederlagen kann sich die 1. Tresenwalder Damenmannschaft zum Ende der Hinrunde über einen respektablen 3. Tabellenplatz freuen. Der Grundstein für die erfolgreichste Hinrunde in der bisherigen Vereinsgeschichte wurde dabei schon am ersten Spieltag gelegt: Als bislang einziges Team konnte man den aktuellen Tabellenführer TSV Leipzig III mit 3:1 in die Knie zwingen. Aber auch Rückschläge mussten verkraftet werden: Nach zwei knappen 2:3 Niederlagen und einer schmerzhaften 1:3 Pleite bei den bis dahin noch sieglosen Damen aus Engelsdorf drohte man trotz guter Leistung den Kontakt zur Spitze zu verlieren.


Um so wichtiger war das abschließende Auswärtsspiel beim starken Aufsteiger und direkten Tabellennachbarn aus Reudnitz am letzten Samstag. Durch platzierte Aufschläge, gute Annahme und druckvolles Angriffsspiel konnte man im ersten Satz einen 20:6 Vorsprung aufbauen. Nach einer kurzen Konzentrationsschwäche ging man trotzdem sicher nach 25:15 Satzgewinn mit 1:0 in Führung. Aber die Reudnitzer Damen gaben sich natürlich noch nicht geschlagen. In einem hart umkämpften 2. Satz erspielten sich die Leipzigerinnen kurz vor Schluss einen kleinen Vorsprung, den sie bis zum 25:21 halten sollten.

Doch verunsichern lassen sich die Tresenwalderinnen durch so einen Rückschlag schon lange nicht mehr. Mit viel Einsatzwillen und Entschlossenheit im Angriff dominierten die Damen aus Machern die Sätze 3 und 4 mit 25:9 bzw. 25:11 und machten den 3:1 Erfolg perfekt.

(pwe)